Zum Menü Zum Inhalt

Internationales

Perspektive für anstehendes Treffen zwischen Nordkorea und USA

Write: 2018-11-07 08:43:57Update: 2018-11-07 11:19:50

Perspektive für anstehendes Treffen zwischen Nordkorea und USA

Photo : KBS News

Nach den Zwischenwahlen in den USA werden die Verhandlungen zwischen Nordkorea und den USA voraussichtlich in Schwung gebracht.

Am Donnerstag ist ein hochrangiges Treffen zwischen beiden Staaten geplant. US-Außenminister Mike Pompeo und Kim Yong-chol, Vizevorsitzender der nordkoreanischen Arbeiterpartei, kommen erstmals nach über fünf Monaten wieder in New York zusammen.

Als mögliches Gesprächsthema werden Termin und Ort des zweiten Gipfeltreffens zwischen beiden Ländern betrachtet. Es wird erwartet, dass auch über eine Erklärung des Endes des Kriegs auf der koreanischen Halbinsel diskutiert werden könnte.

Die Aufmerksamkeit richtet sich darauf, ob bei Verhandlungen über die Denuklearisierung eine Inspektion der Atomanlagen in Yongbyon erörtert wird. Beide Länder hatten sich zuvor über die Inspektion des Atomtestgeländes in Punggye-ri und des Testgeländes für Raketentriebwerke in Dongchang-ri geeinigt.

Es wird nicht ausgeschlossen, dass Nordkorea von den USA entsprechende Maßnahmen, darunter eine Sanktionslockerung, verlangt.

Die Redaktion empfiehlt