Zum Menü Zum Inhalt

Internationales

Erste koreanischstämmige Amerikanerin voraussichtlich ins US-Repräsentantenhaus gewählt

Write: 2018-11-08 09:15:31Update: 2018-11-08 10:22:41

Erste koreanischstämmige Amerikanerin voraussichtlich ins US-Repräsentantenhaus gewählt

Photo : YONHAP News

Bei den Zwischenwahlen in den USA am Mittwoch wurde offenbar eine koreanischstämmige Amerikanerin ins Repräsentantenhaus gewählt.

Die Republikanerin Young Kim kandidierte im Wahlkreis 39 in Kalifornien. Nach dem bisherigen Stand der Stimmenauszählung gilt ihr Wahlsieg als gewiss. Kim diente 21 Jahre lang als Beraterin für Ed Royce, den Vorsitzenden des Außenausschusses des Repräsentantenhauses.

Sollte ihr Wahlsieg endgültig feststehen, wird Kim die erste koreanischstämmige Person nach Jay Kim, die in den US-Kongress einzieht. Jay Kim war von 1993 bis 1999 Mitglied des Repräsentantenhauses.

Young Kim wird zudem die erste koreanischstämmige Frau, die den Einzug in den US-Kongress schafft.

Die Redaktion empfiehlt