Zum Menü Zum Inhalt

Politik

Präsident Moon betont Notwendigkeit der Schaffung "fairer Wirtschaft"

Write: 2018-11-09 13:40:50Update: 2018-11-09 13:58:58

Präsident Moon betont Notwendigkeit der Schaffung "fairer Wirtschaft"

Photo : YONHAP News

Präsident Moon Jae-in hat die Notwendigkeit betont, eine "faire Wirtschaft" zu schaffen.

Die Regierung wolle hierfür größte Anstrengungen unternehmen, sagte Moon am Freitag bei einer Strategiesitzung zur fairen Wirtschaft im Kongresszentrum Convention and Exhibition Center in Seoul.

Das Treffen von Regierung, Präsidialamt, Parteivertretern und Bürgern wurde organisiert, um zukünftige Politiken für eine faire Wirtschaft zu diskutieren und die Errungenschaften der Regierung auf diesem Gebiet vorzustellen.

Das Land solle Fairness zur Wurzel der Wirtschaft machen. Er rief dazu auf, dass sich die Einstellung ändern müsse, wonach die Kooperation zwischen kleinen und großen Unternehmen ein Gefallen sei, den Konglomerate den kleinen Firmen machen.

Laut Moon habe das Land wirtschaftliche Macht erreicht, doch sei in diesem Prozess die Fairness verloren gegangen, da die Früchte des Erfolgs auf die Konglomerate konzentriert gewesen seien.

Die Redaktion empfiehlt