Zum Menü Zum Inhalt

Internationales

Südkorea und Argentinien einigen sich auf Ausbau der Handelsbeziehungen

Write: 2018-12-02 09:24:26

Südkorea und Argentinien einigen sich auf Ausbau der Handelsbeziehungen

Photo : YONHAP News

Die Präsidenten Südkoreas und Argentiniens, Moon Jae-in und Mauricio Macri, haben sich darauf geeinigt, die bilateralen Handelsbeziehungen auszubauen.

Auch verständigten sie sich bei ihrem Spitzentreffen am Samstag in Buenos Aires darauf, die Diskussionen zwischen Südkorea und dem südamerikanischen Handelsblock Mercosur zügiger voranzubringen. Eine weitere Einigung betrifft die Schaffung eines Systems für finanzielle Unterstützung für ein besseres Unternehmensumfeld.

Zudem wurden gemeinsame Bemühungen um die Denuklearisierung der koreanischen Halbinsel erörtert.

Beim ersten bilateralen Gipfel seit 14 Jahren, begrüßten beide die Entwicklung der umfassenden Partnerschaft und sprachen über Wege für die Verstärkung der praktischen Zusammenarbeit auf den Gebieten Wirtschaft und Handel, teilte das südkoreanische Präsidialamt mit.

Südkorea und Argentinien hatten im Jahr 2004 eine strategische Partnerschaft begonnen.

Die Redaktion empfiehlt