Zum Menü Zum Inhalt

Internationales

UN: 111 Millionen Dollar für Nordkorea-Hilfe im kommenden Jahr nötig

Write: 2018-12-05 08:54:39Update: 2018-12-05 12:37:03

Laut den Vereinten Nationen werden etwa 111 Millionen Dollar für die humanitäre Hilfe für Nordkorea im kommenden Jahr benötigt.

Das habe das UN-Amt für die Koordinierung humanitärer Angelegenheiten (UNOCHA) in seinem Bericht „Global Humanitarian Overview 2019“ bekannt gegeben, berichtete das US-amerikanische Radio Free Asia (RFA).

Die Summe ist so hoch wie die Zielsumme der UNO für die diesjährige Nordkorea-Hilfe. Damit können sechs Millionen von insgesamt zehn Millionen hilfebedürftigen Nordkoreanern unterstützt werden.

In dem am Dienstag (Ortszeit) veröffentlichten Bericht steht auch, dass die Kosten für die Umsetzung der Nordkorea-Hilfe steigen würden. Denn Lieferanten von Hilfsgütern wollten wegen der Nordkorea-Sanktionen des UN-Sicherheitsrats und einzelner Länder Verträge im Zusammenhang mit Nordkorea nur ungern unterzeichnen und die Kosten für den Transport und die Lagerung von Hilfsgütern sowie die Brennstoffkosten in Nordkorea seien gestiegen.

Die Redaktion empfiehlt