Zum Menü Zum Inhalt

Nationales

Fußweg entlang Steinmauer des Palastes Deoksu wird vollständig zugänglich

Write: 2018-12-07 09:09:01Update: 2018-12-07 11:43:20

Fußweg entlang Steinmauer des Palastes Deoksu wird vollständig zugänglich

Photo : YONHAP News

Der berühmte Fußweg entlang der Steinmauer des Palastes Deoksu in Seoul ist ab dem heutigen Freitag bis auf das letzte Stück zugänglich.

Der letzte 70 Meter lange Abschnitt, den die britische Botschaft in Besitz habe, werde für die Öffentlichkeit freigegeben, teilte die Stadt Seoul mit.

Das sei das Ergebnis der Diskussionen und Zusammenarbeit mit der britischen Botschaft und der Behörde für Kulturerbe seit 2014, sagte die Stadtverwaltung.

Der Zugang zu einem 170 Meter langen Abschnitt des insgesamt 1,1 Kilometer langen Wegs entlang der Steinmauer war seit 1959 eingeschränkt, da dieser zum Grundstück der britischen Botschaft zählte. Nach Konsultationen gab die Botschaft der Stadtverwaltung im August letzten Jahres zunächst einen 100 Meter langen Abschnitt zurück, dieser wurde dann freigegeben.

Die Redaktion empfiehlt