Zum Menü Zum Inhalt

Wirtschaft

Südkorea und USA vereinbaren Ausbau wirtschaftlicher Zusammenarbeit

Write: 2018-12-08 13:18:17Update: 2018-12-08 15:31:25

Südkorea und USA vereinbaren Ausbau wirtschaftlicher Zusammenarbeit

Photo : YONHAP News

Südkorea und die USA haben sich geeinigt, die Kooperation hinsichtlich ihren globalen Wirtschaftsstrategien auszubauen.

Beide Länder hielten am Freitag in Washington die dritte Runde des bilateralen hochrangigen Wirtschaftsdialogs (SED), geleitet vom südkoreanischen Vizeaußenminister Lee Tae-ho und der US-Staatssekretärin für Wirtschaft und Geschäftsangelegenheiten Mabisha Singh, ab. Dies war die erste Tagung dieser Art seit dem Amtsantritt der Moon Jae-in-Regierung.

Im Mittelpunkt stand vor allem die Kooperation wegen Südkoreas Neuer Süd-Politik und der US-Strategie für die Indo-Pazifische Region.

Vereinbart wurde zudem der Ausbau der Kooperation im Bereich der Cyber-Sicherheit und der Erschließung des Gebietes um den Fluss Mekong.

Nach Angaben des südkoreanischen Außenministeriums wollen beide Seiten auch die Kooperation auf den Gebieten Information und Kommunikation, Wissenschaft und Technologie sowie Raumfahrtindustrie vertiefen.

Seoul und Washington vereinbarten zudem, Sitzungen im Rahmen des hochrangigen Wirtschaftsdialogs jährlich abzuhalten.

Die Redaktion empfiehlt