Zum Menü Zum Inhalt

Sport

Seoul als Kandidat für angestrebte innerkoreanische Austragung von Sommerolympiade 2032 ausgewählt

Write: 2019-02-12 14:13:23Update: 2019-02-12 14:28:59

Seoul als Kandidat für angestrebte innerkoreanische Austragung von Sommerolympiade 2032 ausgewählt

Photo : YONHAP News

Die südkoreanische Hauptstadt Seoul soll sich gemeinsam mit Nordkorea um die Austragung der Olympischen Sommerspiele 2032 bemühen.

Seoul erhielt am Montag bei einer Abstimmung des Nationalen Sport- und Olympiakomitees in Jincheon den Vorzug vor Busan.

Seoul erhielt 34 der 49 Stimmen, die restlichen 15 Stimmen entfielen auf Busan.

Nordkorea hat laut Berichten bereits Pjöngjang als Kandidatenstadt ausgewählt.

Beide Koreas hatten sich bei ihrem Spitzentreffen im vergangenen September darauf geeinigt, sich gemeinsam für die Ausrichtung von Olympischen Sommerspielen zu bewerben.

Der südkoreanische Sportverband will am 15. Februar beim Internationalen Olympischen Komitee einen Antrag für die gemeinsame Austragung stellen. Seoul hatte 1988 die Olympischen Sommerspiele ausgetragen.

Die Redaktion empfiehlt