Zum Menü Zum Inhalt

Wirtschaft

Zusatzbugdet wird laut Finanzminister sieben Billionen Won nicht übersteigen

Write: 2019-04-10 13:35:01Update: 2019-04-10 16:18:39

Zusatzbugdet wird laut Finanzminister sieben Billionen Won nicht übersteigen

Photo : YONHAP News

Das Volumen eines geplanten Nachtragshaushalts wird voraussichtlich sieben Billionen Won (6,1 Milliarden Dollar) unterschreiten.

Die entsprechende Äußerung machte Finanzminister Hong Nam-ki am Mittwoch gegenüber Reportern.

Für die Aufstellung eines Nachtragshaushaltsplans würden noch Projekte überprüft. Das Volumen werde festgelegt, nachdem Bedingungen wie die Finanzquellen umfassend unter die Lupe genommen worden seien. Vom Standpunkt der Finanzbehörden aus betrachtet, glaube er, dass das Volumen sieben Billionen Won nicht übertreffen werde, hieß es.

Die Überprüfung sei im Gang, um Pläne für die Verstärkung des Systems für die Reaktion auf Waldbrände, darunter die Aufstockung des Personals für die Löschung von Waldbränden und deren Vorbeugung sowie die Kosten für den Kauf von Hubschraubern, im Zusatzbudget vorzusehen, sagte Hong weiter.

Hong hatte am Dienstag Präsident Moon Jae-in über einen Zusatzhaushaltsplan berichtet, der Unterstützungsmaßnahmen wegen der Waldbrandschäden in der Provinz Gangwon, Maßnahmen zur Feinstaub-Reduzierung sowie Soforthilfe-Pläne für den Lebensunterhalt der Bürger enthält.

Die Redaktion empfiehlt