Zum Menü Zum Inhalt

Internationales

Feuer in Notre-Dame: Seoul äußert in Telegramm Bedauern

Write: 2019-04-16 15:36:41Update: 2019-04-16 17:05:30

Feuer in Notre-Dame: Seoul äußert in Telegramm Bedauern

Photo : YONHAP News

Die südkoreanische Regierung hat wegen des verheerenden Brandes in der Pariser Kathedrale Notre-Dame Bedauern geäußert.

Im Zuge seiner Anteilnahme spreche Seoul aus tiefstem Herzen der französischen Regierung und Bevölkerung Trost aus, teilte der Sprecher des Außenministeriums Kim In-chul mit.

Präsident Moon Jae-in habe ein Trostschreiben an seinen französischen Amtskollegen Emmanuel Macron und die Außenministerin an ihren Amtskollegen Jean-Yves Le Drian geschickt, hieß es.

Präsident Moon schrieb auf seiner Facebook-Seite, die Kathedrale Notre-Dame zähle zu den wichtigsten Schätzen der Geschichte der Menschheit. Der Schaden durch das Feuer sei ein Verlust für alle. Die Bürger Frankreichs würden wahrscheinlich die größte Trauer empfinden. Die Welt werde sich gegenseitig trösten und die Kathedrale wiederaufbauen, betonte Moon.

Moon sagte, der Geist der Franzosen für Freiheit, Gleichheit und Brüderlichkeit werde trotz des Brandes keinesfalls geschwächt. Er hoffe, dass Präsident Emmanuel Macron den Mut nicht verlieren werde.

Die Redaktion empfiehlt