Zum Menü Zum Inhalt

Internationales

US-Sonderbeauftragter besucht Moskau

Write: 2019-04-17 10:09:16Update: 2019-04-17 10:11:35

US-Sonderbeauftragter besucht Moskau

Photo : YONHAP News

Im Vorfeld eines möglichen Besuchs des nordkoreanischen Machthabers Kim Jong-un in Moskau wird der amerikanische Sonderbeauftragte für Nordkoreafragen Stephen Biegun Russland besuchen.

Biegun werde am 17. und 18. April Russland besuchen, um über Maßnahmen zur Beschleunigung der vollständigen Denuklearisierung Nordkoreas zu sprechen, teilte das US-Außenministerium mit.

Diplomatische Beobachter spekulieren, dass Washington vor Kims Moskaubesuch mit der russischen Regierung Meinungen über die nordkoreanische Nuklearproblematik abzustimmen versuche.

Vor dem zweiten USA-Nordkorea-Gipfel in Hanoi war Biegun für Arbeitsgespräche mit Pjöngjang zuständig.

Seit dem gescheiterten Hanoi-Gipfel setzt sich Biegun für die Aufrechterhaltung der internationalen Sanktionen gegen Nordkorea ein.

Die Redaktion empfiehlt