Zum Menü Zum Inhalt

Wirtschaft

Samsung Galaxy Fold: Tester berichten über defekte Bildschirme

Write: 2019-04-19 08:23:16Update: 2019-04-19 13:31:00

Samsung Galaxy Fold: Tester berichten über defekte Bildschirme

Photo : KBS News

Im Vorfeld des Marktstarts des faltbaren Smartphones von Samsung Electronics, Galaxy Fold, am 26. April in den USA sind defekte Bildschirme gemeldet worden.

Samsung verteilte Testexemplare an Journalisten und YouTuber. Einige von ihnen berichteten bereits zwei Tage nach der Nutzung über Mängel.

Ein IT-Redakteur von CNBC berichtete über das anhaltende Phänomen, dass sich das Display ausschalte oder flackere. Er schrieb, dass das Galaxy Fold binnen zwei Tagen kaputt gegangen sei. Er sei nicht darüber informiert worden, dass die Displayschutzfolie nicht entfernt werden sollte.

Mark Gurman von Bloomberg schrieb ebenfalls, dass das Display des Galaxy Fold Mängel aufgewiesen habe. Ein YouTuber sprach von Bruchstücken in der Mitte des Displays.

Samsung führte die gemeldeten Probleme darauf zurück, dass Tester die Schutzschicht des Hauptbildschirms als Schutzfolie missverstanden und entfernt hatten. Das Unternehmen werde die Kunden noch klarer darüber informieren, dass die Schutzschicht nicht entfernt werden dürfe.

Das Unternehmen betonte, dass die Produktqualität keinesfalls problematisch sei und dass das Modell wie geplant am 26. April auf den US-Markt gebracht werde.

Die Redaktion empfiehlt