Zum Menü Zum Inhalt

Nationales

Ex-Polizeichef wegen Wahleinmischung verhaftet

Write: 2019-05-16 13:05:39Update: 2019-05-16 14:38:54

Ex-Polizeichef wegen Wahleinmischung verhaftet

Photo : YONHAP News

Der frühere nationale Polizeichef Kang Shin-myung ist wegen des Vorwurfs der Wahleinmischung zur Zeit der Vorgängerregierung verhaftet worden.

Ein Gericht erließ am Mittwoch einen Haftbefehl gegen Kang. Es bestehe ein Tatverdacht und die Gefahr, dass Beweismittel vernichtet würden, lautete die Begründung.

Kang wird vorgeworfen, im Vorfeld der Parlamentswahl im Jahr 2016 den polizeilichen Nachrichtendienst mobilisiert zu haben, damit dieser sich im Interesse der Anhänger der damaligen Präsidentin Park Geun-hye innerhalb des Regierungslagers in den Wahlkampf einmischt.

Die Staatsanwaltschaft will ermitteln, ob das Präsidialamt damals der Polizei eine politische Einmischung angeordnet hatte.

Die Redaktion empfiehlt