Zum Menü Zum Inhalt

Internationales

Moon: Entscheidung über Korea-Gipfel im Juni liegt bei Kim Jong-un

Write: 2019-06-14 08:14:49Update: 2019-06-14 09:50:06

Moon: Entscheidung über Korea-Gipfel im Juni liegt bei Kim Jong-un

Photo : YONHAP News

Nach Worten von Präsident Moon Jae-in ist ein vierter Gipfel mit Kim Jong-un nicht unmöglich. Die Entscheidung hierüber liege bei Kim Jong-un.

Das sagte Moon am Donnerstag auf der gemeinsamen Pressekonferenz im Anschluss an sein Gespräch mit der norwegischen Ministerpräsidentin Erna Solberg.

Auf ein mögliches Wiedersehen mit Nordkoreas Machthaber angesprochen, angesichts Moons Treffen mit US-Präsident Donald Trump in diesem Monat, sagte er, er wisse es nicht. Doch sei dies in Anbetracht der Erfahrungen mit der schnellen Anberaumung von innerkoreanischen Spitzentreffen möglich. Den genauen Zeitpunkt lege Kim fest.

Moon ging auch auf Kim Jong-uns Schreiben an Donald Trump ein. Nordkoreas Machthaber habe eine sehr interessante Bemerkung gemacht. Doch könne er nicht mehr sagen, als das, was Trump bislang zu dem Brief preisgegeben habe.

In Bezug auf die innerkoreanischen Beziehungen betonte Moon deren Zusammenhang mit der atomaren Abrüstung im Norden. Damit sich die Beziehungen grundlegend entwickeln können, sei eine wirtschaftliche Kooperation, einschließlich der Wiedereröffnung des Industrieparks Kaesong, erforderlich.

Eine wirtschaftliche Zusammenarbeit sei aber erst möglich, wenn die internationalen Sanktionen gegen Nordkorea aufgehoben werden. Daher müsse es konkrete Fortschritte in der Frage der Denuklearisierung geben.

Südkoreas Rolle sei es, die Dinge weiter voranzutreiben, damit eine solche Situation schnell hergestellt werden kann.

Die Redaktion empfiehlt