Zum Menü Zum Inhalt

Kultur

Ausstellung zur Teilung Koreas in Berlin

Write: 2019-07-11 08:28:55Update: 2019-07-11 15:37:16

Ausstellung zur Teilung Koreas in Berlin

Photo : YONHAP News

In Berlin findet eine Kunstausstellung anlässlich des 30. Jahrestags des Mauerfalls und des 100. Jubiläums der Provisorischen Regierung der Republik Korea statt.

Das Koreanische Kulturzentrum in Berlin teilte am Mittwoch mit, die Ausstellung „Erinnerung an die Koreanische Teilung“ vom 18. Juli bis 31. August zu veranstalten.

Daran nehmen sechs Künstler teil, darunter drei Koreaner und jeweils einer aus China, Deutschland und Italien.

Sie hätten mittels Medien wie Video, Gemälde, Installation, Performance und Foto die Erfahrung des Koreakriegs, die Leiden der Teilung, das gegenwärtige Leben in Nordkorea und Gedanken über die demilitarisierte Zone in ihren Werken zum Ausdruck gebracht, hieß es.

Die Redaktion empfiehlt