Zum Menü Zum Inhalt

Nationales

647 Verurteilte werden vor Unabhängigkeitstag unter Auflagen freigelassen

Write: 2019-08-14 13:47:54Update: 2019-08-14 14:25:12

647 Verurteilte werden vor Unabhängigkeitstag unter Auflagen freigelassen

Photo : YONHAP News

647 Verurteilte sind am Mittwoch, einen Tag vor dem Unabhängigkeitstag, unter Auflagen freigelassen worden.

Das Justizministerium wählte jüngst bei einer Sitzung des zuständigen Prüfungsausschusses die Nutznießer der Freilassung unter Auflagen aus. Die meisten sind vorbildliche Gefangene und Verurteilte, die sich für die Aufbringung der Mittel für den Lebensunterhalt strafbar machten.

Die wegen Alkohol am Steuer, Sexualverbrechen und häuslicher Gewalt Verurteilten wurden grundsätzlich von der Prüfung ausgeschlossen. Auch wer schwere Wirtschaftsverbrechen beging sowie politische Gefangene zählen nicht zu den Nutznießern.

Auch dieses Jahr wurde keine Begnadigung anlässlich des Unabhängigkeitstags beschlossen, so wie es seit 2017 der Fall ist. Ein Beamter des Justizministeriums sagte, dass das Präsidialamt seines Wissens beschlossen habe, keine Begnadigung anlässlich des Unabhängigkeitstags vorzunehmen.

Präsident Moon Jae-in hatte versprochen, von seinem Gnadenrecht weniger stark Gebrauch zu machen.

Die Redaktion empfiehlt