Zum Menü Zum Inhalt

Internationales

Bloomberg: In Japan droht wegen Handelsstreits mit Südkorea Verteuerung von Petroleum

Write: 2019-08-20 08:54:56Update: 2019-08-21 10:52:25

Bloomberg: In Japan droht wegen Handelsstreits mit Südkorea Verteuerung von Petroleum

Photo : YONHAP News

In Japan droht wegen des Handelsstreits mit Südkorea ein Anstieg der Petroleumpreise.

Die Nachrichtenagentur Bloomberg meldete am Montag, dass japanische Verbraucher höhere Preise für Petroleum zahlen müssten, sollte Südkorea die Ausfuhren des Öls einschränken. Petroleum wird in Japan, besonders im kalten Norden, für mobile Kocher und Heizlüfter gebraucht.

Zwar würden 90 Prozent des Petroleums in Japan produziert, rund 80 Prozent der Einfuhren stammten aber aus Südkorea.

Bloomberg zitierte sechs Großhändler, die einen Preisanstieg im Winter befürchten, sollte Südkorea weniger Petroleum liefern.

Bereits ab August würden Vorräte für den Winter angelegt, wenn die Nachfrage nach Petroleum besonders hoch sei.

Die Redaktion empfiehlt