Zum Menü Zum Inhalt

Internationales

Washington zeigt sich zu jederzeitigen Arbeitsgesprächen mit Nordkorea bereit

Write: 2019-08-21 14:23:23Update: 2019-08-21 17:08:48

Washington zeigt sich zu jederzeitigen Arbeitsgesprächen mit Nordkorea bereit

Photo : YONHAP News

Die US-Regierung hat sich zur jederzeitigen Wiederaufnahme von Nuklearverhandlungen mit Nordkorea bereit gezeigt.

Sobald Nordkorea dies mitteile, könnten die Arbeitsgespräche wieder aufgenommen werden, sagte der US-Chefunterhändler für die Gespräche über Nordkoreas Atomprogramm Stephen Biegun am Mittwoch in Seoul.

Seine Äußerung vor der Presse folgte im Anschluss an ein Gespräch mit seinem südkoreanischen Amtskollegen Lee Do-hoon. Dabei sollen Maßnahmen zur baldigen Wiederaufnahme von Verhandlungen zwischen Nordkorea und den USA erörtert worden sein. Zudem sollen Meinungen über Verhandlungsstrategien und Erkenntnisse über Nordkoreas jüngste Raketentests ausgetauscht worden sein.

Biegun, der zuvor Tokio besucht hatte, wird morgen zu Gesprächen mit chinesischen Beamten nach Peking weiterreisen.

US-Präsident Donald Trump gab jüngst bekannt, dass Nordkoreas Machthaber Kim Jong-un in einem persönlichen Schreiben an ihn seine Bereitschaft zu Gesprächen mit den USA nach dem Abschluss der südkoreanisch-amerikanischen Übung zum Ausdruck gebracht habe. Das Manöver Südkoreas und der USA ging am gestrigen Dienstag zu Ende.

Die Redaktion empfiehlt