Zum Menü Zum Inhalt

Internationales

US-Außenminister über Aufkündigung von südkoreanisch-japanischem Militärabkommen enttäuscht

Write: 2019-08-23 08:55:11Update: 2019-08-23 09:11:54

US-Außenminister über Aufkündigung von südkoreanisch-japanischem Militärabkommen enttäuscht

Photo : YONHAP News

US-Außenminister Mike Pompeo hat sich über die Aufkündigung eines südkoreanisch-japanischen Militärabkommens enttäuscht gezeigt.

Er sei enttäuscht über Südkoreas Entscheidung zu dem Abkommen für das Teilen von militärischen Informationen, sagte Pompeo am Donnerstag in Ottawa auf der gemeinsamen Pressekonferenz im Anschluss an ein Gespräch mit seiner kanadischen Amtskollegin.

Er habe beiden Ländern zum Dialog geraten, noch am Morgen habe er persönlich mit der südkoreanischen Außenministerin Kang Kyung-wha gesprochen.

Er hoffe, dass Südkorea und Japan in Anbetracht der Nordkorea-Angelegenheit und internationalen Fragen damit beginnen, ihre Beziehungen zu verbessern.

Pompeo fügte hinzu, dass beide Länder großartige Partner und Freunde der USA seien. Die USA hofften, dass sie für Fortschritte zusammenarbeiten.

Die Redaktion empfiehlt