Zum Menü Zum Inhalt

Nationales

Erster Fall von Afrikanischer Schweinepest in Südkorea nachgewiesen

Write: 2019-09-17 09:31:07Update: 2019-09-17 17:44:46

Photo : YONHAP News

In Südkorea ist erstmals ein Fall der Afrikanischen Schweinepest (ASP) nachgewiesen worden.

Das Landwirtschaftsministerium teilte mit, dass der erste ASP-Fall am Dienstag auf einer Schweinefarm in Paju, nordwestlich von Seoul, bestätigt worden sei.

Die Afrikanische Schweinepest kann nicht auf Menschen übertragen werden, ist jedoch für Schweine tödlich. Es gibt noch keine Impfstoffe oder Medikamente dagegen.

Die ASP breitete sich letztes Jahr in asiatischen Ländern wie China, Vietnam und Myanmar aus. In Nordkorea wurde Ende Mai dieses Jahres der erste Fall gemeldet.

Die Redaktion empfiehlt

Close

Diese Webseite verwendet Cookies und andere Techniken, um die Servicequalität zu verbessern. Die fortgesetzte Nutzung der Webseite gilt als Zustimmung zur Anwendung dieser Techniken und zu den Richtlinien von KBS. Mehr >