Zum Menü Zum Inhalt

Internationales

Pompeo fordert neue Strategie für Atomgespräche mit Nordkorea

Write: 2019-10-23 10:05:53Update: 2019-10-23 10:24:43

Pompeo fordert neue Strategie für Atomgespräche mit Nordkorea

Photo : KBS News

US-Außenminister Mike Pompeo sagte am Dienstag, dass die USA sich nicht auf "gescheiterte Strategien" verlassen könnten, um den nordkoreanischen Staatschef Kim Jong-un von der Aufgabe von Atomwaffen zu überzeugen.

Dies sagte Pompeo bei einer Rede über Diplomatie in der Amtsperiode Donald Trumps auf einem Forum, das von der Denkfabrik der konservativen Heritage Foundation in Washington veranstaltet wurde. Er fügte hinzu, dass noch viel zu tun sei.

Die Bemerkungen fielen angesichts eines festgefahrenen Dialogs zwischen den USA und Nordkorea seit dem Zusammenbruch der bilateralen Atomverhandlungen auf Arbeitsebene in Schweden Anfang dieses Monats. Sie scheinen zu bestätigen, dass die US-Regierung den Schritten der früheren Regierungen beim Umgang mit Nordkorea nicht folgen wird.

Pompeos Kommentare kamen auch einen Tag, nachdem US-Präsident Donald Trump gesagt hatte, dass es sehr interessante Informationen über Nordkorea gebe und dass es irgendwann einen großen Umbau geben werde.

Die Redaktion empfiehlt