Zum Menü Zum Inhalt

Internationales

Konzert für Wiedervereinigung Koreas in Leipziger Nikolaikirche

Write: 2019-11-11 13:29:36Update: 2019-11-11 17:39:26

Photo : KBS News

In Deutschland hat am 30. Jahrestag des Mauerfalls ein Konzert für eine friedliche Wiedervereinigung Koreas stattgefunden.

Das Konzert für die Wiedervereinigung Koreas fand am Samstagabend (Ortszeit) in der Nikolaikirche in Leipzig statt. Etwa 90 Musiker aus acht Ländern, einschließlich Südkoreas und Deutschlands, traten auf.

Ein Jugendchor und ein Opernchor sangen dabei das koreanische Lied „Frühling in der Heimat“ auf Koreanisch. Das Publikum konnte spüren, wie sehr sich die Koreaner die Wiedervereinigung der Nation wünschen.

Der Sieger eines Popmusik-Wettbewerbs für die Wiedervereinigung, den das südkoreanische Vereinigungsministerium veranstaltete, sang für das Publikum auf dem Platz neben der Kirche.

Die Redaktion empfiehlt