Zum Menü Zum Inhalt

Internationales

Südkorea und Japan kommen bald zu jährlichem Austausch von Geheimdienstinformationen zusammen

Write: 2019-11-13 09:40:52Update: 2019-11-13 09:58:54

Südkorea und Japan kommen bald zu jährlichem Austausch von Geheimdienstinformationen zusammen

Photo : YONHAP News

Südkorea und Japan kommen bald zu ihrem jährlichen Austausch von Geheimdienstinformationen zusammen.

Das südkoreanische Vereinigungsministerium teilte am Dienstag mit, dass vier Beamte, darunter der Leiter der Abteilung Geheimdienst und Analyse, Ende November zu einem dreitägigen Besuch nach Japan reisen würden.

Die Abteilung sammelt und analysiert Informationen zu Nordkorea. Aus Japan werden voraussichtlich Beamte der Abteilung für Asien und Ozeanien an den Beratungen teilnehmen.

Das Vereinigungsministerium betreibt seit den 1990er Jahren ein Programm für ein Informationsnetzwerk zur Politik für eine Wiedervereinigung. An dem Netzwerk sind auch die USA, Japan und die Europäische Union beteiligt.

Südkorea und Japan wollen sich bei dem bevorstehenden Treffen über den Stand der Dinge in Nordkorea austauschen. Unter anderem soll über eine U-Boot-gestützte Rakete gesprochen werden, die Nordkorea Anfang des Vormonats getestet hatte.

Die Redaktion empfiehlt