Zum Menü Zum Inhalt

Wirtschaft

Bericht: Samsung und SK Hynix werden am Halbleitermarkt zurückfallen

Write: 2019-11-19 09:44:47Update: 2019-11-19 11:11:49

Bericht: Samsung und SK Hynix werden am Halbleitermarkt zurückfallen

Photo : YONHAP News

Laut einer Prognose werden Samsung Electronics und SK Hynix dieses Jahr jeweils die Spitzenposition und den dritten Platz am globalen Halbleitermarkt nicht verteidigen können.

Das ging aus einem Bericht des globalen Marktforschungsinstituts IC Insights hervor.

Die Umsätze der 15 weltgrößten Halbleiterhersteller würden dieses Jahr um 15 Prozent gegenüber dem Vorjahr auf 314,89 Milliarden Dollar schrumpfen.

Samsungs Umsatz werde um 29 Prozent auf 55,61 Milliarden Dollar zurückgehen. SK Hynix werde einen 38 prozentigen Umsatzrückgang auf 22,88 Milliarden Dollar verbuchen, hieß es.

Demnach wird erwartet, dass Samsung, Spitzenreiter im vergangenen Jahr, auf Platz zwei verdrängt werde. SK Hynix werde von Platz drei auf vier zurückfallen.

Der US-Chiphersteller Intel werde einen ähnlichen Umsatz wie letztes Jahr verbuchen und auf Platz eins vorrücken. Das taiwanische Unternehmen TSMC werde seinen Umsatz um ein Prozent steigern und auf Platz drei rangieren, hieß es.

Die Redaktion empfiehlt