Zum Menü Zum Inhalt

Wirtschaft

Südkoreas Wirtschaft wächst im dritten Quartal um 0,4 Prozent

Write: 2019-12-03 09:21:35Update: 2019-12-03 12:56:03

Südkoreas Wirtschaft wächst im dritten Quartal um 0,4 Prozent

Photo : YONHAP News

Südkoreas Wirtschaft ist im dritten Quartal um 0,4 Prozent gewachsen.

Nach Angaben der Zentralbank belief sich das reale Bruttoinlandsprodukt nach vorläufigen Schätzungen auf 461,7 Billionen Won oder 389,5 Milliarden Dollar (saisonbereinigt).

Damit legte das BIP um 0,4 Prozent gegenüber dem Vorquartal zu. Das entspricht exakt den im Oktober veröffentlichten ersten Schätzungen der Wachstumsrate. Im zweiten Quartal war noch ein Prozent Wachstum erzielt worden.

Das reale Bruttonationaleinkommen (saisonbereinigt) nahm im dritten Quartal um 0,6 Prozent gegenüber dem Vorquartal zu.

Der BIP-Deflator lag im dritten Quartal bei minus 1,6 Prozent. Das ist der niedrigste Stand seit dem zweiten Quartal 1999. Der BIP-Deflator ist ein Preisindex, der durch die Division des nominalen BIP durch das reale BIP ermittelt wird.

Der Indikator ging seit dem Schlussquartal letzten Jahres das vierte Quartal in Folge zurück.

Die Redaktion empfiehlt