Zum Menü Zum Inhalt

Internationales

USA betonen geschlossene Reaktion auf Nordkorea

Write: 2020-01-15 08:41:21Update: 2020-01-15 16:31:52

USA betonen geschlossene Reaktion auf Nordkorea

Photo : YONHAP News

Das US-Außenministerium hat eine geschlossene Reaktion auf Nordkorea betont, nachdem Südkoreas Präsident Moon Jae-in eine Ausweitung der innerkoreanischen Kooperation und des Austauschs gefordert hatte.

Moon sagte am Dienstag auf seiner Neujahrspressekonferenz, dass beide Koreas Kooperationsprojekte wie individuelle Touren anstreben könnten, da diese nicht von internationalen Sanktionen gegen Nordkorea betroffen seien.

Auf die Frage nach der Position der US-Regierung zu Moons Äußerung sagte ein Ministeriumsbeamter, dass die USA und ihr Verbündeter Südkorea ihre Bemühungen in Bezug auf Nordkorea eng koordinierten. Sie engagierten sich für eine enge Koordinierung ihrer geschlossenen Reaktion auf Nordkorea.

Alle UN-Mitglieder müssten Sanktionsresolutionen des UN-Sicherheitsrats umsetzen, fügte der Beamte hinzu, ohne zu erwähnen, ob individuelle Touren zum nordkoreanischen Berg Geumgang unter die Sanktionen fallen.

Die USA vertreten die Position, dass Fortschritte in den innerkoreanischen Beziehungen mit denen im Verhältnis zwischen Nordkorea und den USA Schritt halten sollten.

Die Redaktion empfiehlt

Close

Diese Webseite verwendet Cookies und andere Techniken, um die Servicequalität zu verbessern. Die fortgesetzte Nutzung der Webseite gilt als Zustimmung zur Anwendung dieser Techniken und zu den Richtlinien von KBS. Mehr >