Zum Menü Zum Inhalt

Wirtschaft

Südkoreas Pro-Kopf-BIP 2019 bleibt voraussichtlich über Marke von 30.000 US-Dollar

Write: 2020-01-27 13:10:10Update: 2020-01-27 14:50:27

Südkoreas Pro-Kopf-BIP 2019 bleibt voraussichtlich über Marke von 30.000 US-Dollar

Photo : YONHAP News

Trotz der Wirtschaftsflaute wird Südkoreas Bruttoinlandsprodukt BIP pro Kopf 2019 voraussichtlich die Marke von 30.000 US-Dollar übertreffen.

Laut statistischen Einschätzungen der koreanischen Zentralbank und des Finanzministeriums wird das Pro-Kopf-BIP Südkoreas im letzten Jahr im Vorjahresvergleich um 1.555 Dollar schrumpfen und 31.791 Dollar betragen. 

Erstmals seit vier Jahren sei das Pro-Kopf-BIP rückläufig gewesen, hieß es. 

Experten führen den Grund für den Rückgang unter anderem auf die schlechte Konjunktur in der Halbleiter- und Bauindustrie sowie die Verlangsamung des Wachstums der Weltwirtschaft durch den Handelsstreit zwischen den USA und China zurück. 

Die Redaktion empfiehlt

Close

Diese Webseite verwendet Cookies und andere Techniken, um die Servicequalität zu verbessern. Die fortgesetzte Nutzung der Webseite gilt als Zustimmung zur Anwendung dieser Techniken und zu den Richtlinien von KBS. Mehr >