Zum Menü Zum Inhalt

Nationales

Zahl chinesischer Besucher nach Corona-Ausbruch um 62 Prozent gesunken

Write: 2020-02-13 10:00:22Update: 2020-02-13 10:21:42

Zahl chinesischer Besucher nach Corona-Ausbruch um 62 Prozent gesunken

Photo : YONHAP News

Die Zahl der chinesischen Besucher ist nach dem Corona-Ausbruch um 62 Prozent gesunken.

Nach Daten des Justizministeriums seien am Dienstag 3.300 Chinesen eingereist.

Das seien 39 Prozent weniger als am 3. April 2017, als wegen der angespannten Beziehungen wegen der Raketenabwehr THAAD chinesische Touristen ausblieben.

In den ersten elf Tagen des Februars seien 65.000 Chinesen nach Südkorea gekommen, 62 Prozent weniger als im selben Vorjahreszeitraum.

Auch die Zahl der Südkoreaner, die nach China reisten, ging erheblich zurück. In den ersten elf April-Tagen waren es 27.000, 81 Prozent weniger als vor einem Jahr.

Die Redaktion empfiehlt

Close

Diese Webseite verwendet Cookies und andere Techniken, um die Servicequalität zu verbessern. Die fortgesetzte Nutzung der Webseite gilt als Zustimmung zur Anwendung dieser Techniken und zu den Richtlinien von KBS. Mehr >