Zum Menü Zum Inhalt

Kultur

Drehorte von Parasite sollen Touristenattraktionen werden

Write: 2020-02-13 13:46:43Update: 2020-02-13 14:44:11

Drehorte von Parasite sollen Touristenattraktionen werden

Photo : YONHAP News

Drehorte des Films "Parasite" sollen zu Touristenattraktionen entwickelt werden.

Die Stadt Seoul teilte heute mit, dass an den Drehorten Schilder und Fotoautomaten für die Besucher aufgestellt werden sollen.

Auch sollen Spazierrouten für Fans des Regisseurs Bong Joon-ho entwickelt werden. Die Touren sollen von Filmexperten geleitet werden.

Die Beamten wollen Schauplätze des Siegerfilms "Parasite" sowie andere Orte, die in seinen Filmen "The Host", "Memories of Murder", "Okja" und Barling Dogs Never Bite" zu sehen sind, mittels eines Tourprogramms vorstellen.

Mit den Touren soll der internationale Ruf der südkoreanischen Filmbranche gestärkt und die Stadt für ausländische Touristen attraktiver gemacht werden.

Die Redaktion empfiehlt

Close

Diese Webseite verwendet Cookies und andere Techniken, um die Servicequalität zu verbessern. Die fortgesetzte Nutzung der Webseite gilt als Zustimmung zur Anwendung dieser Techniken und zu den Richtlinien von KBS. Mehr >