Zum Menü Zum Inhalt

Innerkoreanisches

Nordkorea soll für 75.000 Dollar Pferde aus Russland importiert haben

Write: 2020-02-18 10:05:24Update: 2020-02-18 18:52:02

Photo : YONHAP News

Nordkorea soll laut einem Bericht letztes Jahr 75.000 Dollar ausgegeben haben, um 12 Pferde aus Russland zu importieren.

Die Nachrichtenagentur Reuters meldete am Montag unter Berufung auf Kundendaten aus Russland, dass Nordkorea die Pferde im Oktober 2019 gekauft habe.

Es sei der größte Kauf seit 2015 gewesen, als Nordkorea 61 Pferde aus Russland im Wert von 192.200 Dollar beschafft habe. Zwischen 2010 und 2019 soll Nordkorea mindestens 138 Pferde aus Russland eingeführt haben. Deren Gesamtwert wird mit 584.302 Dollar beziffert.

Die Käufe erfolgten, obwohl das Regime wegen seines Atomwaffen- und Raketenprogramms strikten internationalen Sanktionen unterliegt.

Im Oktober und Dezember waren Bilder des Machthabers Kim Jong-un veröffentlicht worden, der auf einem schneebedeckten Pfad des Baekdu-Bergs einen Schimmel ritt.

Die Redaktion empfiehlt

Close

Diese Webseite verwendet Cookies und andere Techniken, um die Servicequalität zu verbessern. Die fortgesetzte Nutzung der Webseite gilt als Zustimmung zur Anwendung dieser Techniken und zu den Richtlinien von KBS. Mehr >