Zum Menü Zum Inhalt

Wirtschaft

Fitch Solutions senkt Wachstumsprognose für Südkorea auf 2,2 Prozent

Write: 2020-02-19 14:04:01Update: 2020-02-19 16:27:12

Die Beratungsfirma Fitch Solutions hat ihre Wachstumsprognose für Südkorea für dieses Jahr von 2,5 Prozent auf 2,2 Prozent gesenkt.

Der Ausbruch der Infektionskrankheit Covid-19 werde einen erheblichen Abwärtsdruck auf die südkoreanische Wirtschaft einschließlich Export, Produktion und Vertrieb ausüben, schrieb die Firma in einem Bericht.

Fitch rechnete mit einer Wachstumsverlangsamung in China, Südkoreas größtem Handelspartner, und korrigierte demnach die Prognose für Südkoreas Exportwachstum von 1,5 auf 1,2 Prozent nach unten.

Die Chinesen machten etwa ein Drittel aller ausländischen Touristen in Südkorea aus. Südkoreas Reise- und Tourismussektor werde deshalb dieses Jahr vom Corona-Ausbruch besonders hart betroffen sein, hieß es.

Die Redaktion empfiehlt

Close

Diese Webseite verwendet Cookies und andere Techniken, um die Servicequalität zu verbessern. Die fortgesetzte Nutzung der Webseite gilt als Zustimmung zur Anwendung dieser Techniken und zu den Richtlinien von KBS. Mehr >