Zum Menü Zum Inhalt

Nationales

Zahl der Infizierten mit neuartigem Coronavirus in Südkorea steigt auf 104

Write: 2020-02-20 10:18:18Update: 2020-02-20 17:36:38

Zahl der Infizierten mit neuartigem Coronavirus in Südkorea steigt auf 104

Photo : YONHAP News

Die gesamte Zahl der Infizierten mit dem neuartigen Corona-Virus in Südkorea ist auf 104 gestiegen.

Die Koreanischen Zentren für Krankheitskontrolle und -prävention teilten mit, dass mit Stand von 16 Uhr am Donnerstag 22 weitere Infektionsfälle bestätigt worden seien. Am Vormittag seien 30 in Daegu und der umliegenden Provinz Nord-Gyeongsang sowie einer in Seoul gemeldet worden.

23 von 30 neuen Patienten in Daegu/Nord-Gyeongsang kamen in einer Kirche einer Sekte mit der 31. Patientin in Kontakt. Zwei weitere wurden in einem Krankenhaus im Landkreis Cheongdo infiziert.

Demnach stieg die gesamte Zahl der Patienten in Daegu/Nord-Gyeongsang auf 48, seitdem am Montag der 31. Infektionsfall bestätigt worden war. 37 gehen gemeinsam mit der 31. Patientin in die Kirche.

Die Redaktion empfiehlt

Close

Diese Webseite verwendet Cookies und andere Techniken, um die Servicequalität zu verbessern. Die fortgesetzte Nutzung der Webseite gilt als Zustimmung zur Anwendung dieser Techniken und zu den Richtlinien von KBS. Mehr >