Zum Menü Zum Inhalt

Internationales

USA beschließen Einreiseverbot für Menschen aus Europa

Write: 2020-03-12 12:33:19Update: 2020-03-12 18:43:55

Photo : YONHAP News

Die USA haben ein Einreiseverbot für Menschen aus den meisten Ländern Europas beschlossen.

Den Einreisestopp aus Europa kündigte US-Präsident Donald Trump am Mittwoch in einer Fernsehansprache an.

Alle Reisen aus Europa in die USA würden für 30 Tage ausgesetzt. Die neue Regelung werde am Freitag um Mitternacht in Kraft treten. Je nach den Entwicklungen würde diese angepasst.

Auch deutete er an, die Reisewarnungen für Südkorea und China zu lockern, abhängig von den Entwicklungen in diesen beiden Ländern. Man beobachte beide Länder. Da sich die dortige Lage verbessere, wolle man die derzeit gültigen Reiseverbote und -warnungen überprüfen.

Für Südkorea-Reisen gilt in den USA zurzeit Warnstufe drei. Demnach wird US-Bürgern von nicht zwingend notwendigen Reisen in das Land abgeraten. Für die Stadt Daegu gilt Warnstufe vier, dies bedeutet, dass von Reisen in die Großstadt abgeraten wird.

Die Redaktion empfiehlt

Close

Diese Webseite verwendet Cookies und andere Techniken, um die Servicequalität zu verbessern. Die fortgesetzte Nutzung der Webseite gilt als Zustimmung zur Anwendung dieser Techniken und zu den Richtlinien von KBS. Mehr >