Zum Menü Zum Inhalt

Internationales

Trump bittet in Gespräch mit Moon um Unterstützung mit medizinischer Ausrüstung

Write: 2020-03-25 07:16:12Update: 2020-03-25 18:34:01

Photo : KBS

US-Präsident Donald Trump hat seinen südkoreanischen Amtskollegen Moon Jae-in um Unterstützung mit medizinischer Ausrüstung gebeten.

Das teilte der Sprecher des Präsidialamtes Kang Min-seok im Anschluss an ein Telefongespräch der Staatsoberhäupter am Dienstag mit.

Moon habe maximale Unterstützung zugesichert. Auch wies er darauf hin, dass die amerikanische Lebensmittelüberwachungs- und Arzneimittelbehörde (FDA) eine solche Lieferung genehmigen müsse. Daraufhin habe Trump gesagt, sich noch am selben Tag darum kümmern zu wollen.

Der US-Präsident habe Interesse an der Corona-Infektionskurve in Südkorea gezeigt und gesagt, dass Südkorea sich gut behaupte.

Moon habe in dem 23-minütigen Telefongespräch den Währungsswap über 60 Milliarden Dollar angesprochen, der genau zur richtigen Zeit der Stabilisierung des internationalen Finanzmarktes gedient habe.

Im Hinblick auf die kommende G20-Videokonferenz habe Moon gesagt, dass die Teilnehmer die Quarantänemaßnahmen und Stützungsmaßnahmen für die Wirtschaft betreffend eine einheitliche Botschaft aussenden sollten.

Auch hoffe er auf ausführliche Diskussionen über eine Belebung des Handels und Maßnahmen für Geschäftsleute, damit diese von den Quarantänemaßnahmen nicht betroffen sind.

Trump habe daraufhin erklärt, das Thema ansprechen zu wollen. Beide hätten außerdem ihre Meinungen zu einer Verschiebung der Tokio-Olympiade ausgetauscht. Welche Meinung sie jeweils vertraten, gab der Sprecher nicht bekannt.

Zuvor am Dienstag hatte Moon auch mit Spaniens Ministerpräsident Pedro Sanchez und dem saudi-arabischen Kronprinzen Mohammed bin Salman am Telefon über die weltweiten Auswirkungen der Covid-19-Pandemie gesprochen.

Die Redaktion empfiehlt

Close

Diese Webseite verwendet Cookies und andere Techniken, um die Servicequalität zu verbessern. Die fortgesetzte Nutzung der Webseite gilt als Zustimmung zur Anwendung dieser Techniken und zu den Richtlinien von KBS. Mehr >