Zum Menü Zum Inhalt

Politik

Umfrage: Zwei Drittel der Südkoreaner loben Regierungsmaßnahmen gegen Covid-19

Write: 2020-03-26 09:59:52Update: 2020-03-26 13:02:44

Umfrage: Zwei Drittel der Südkoreaner loben Regierungsmaßnahmen gegen Covid-19

Photo : KBS News

67,5 Prozent der Südkoreaner bewerten das Vorgehen der Regierung gegen Covid-19 positiv.

Das ergab eine Umfrage, die das Meinungsforschungsinstitut Hankook Research im Auftrag von KBS durchführte.

Demgegenüber sprachen 30,4 Prozent der Befragten von einer schlechten Arbeit.

88,7 Prozent der Befragten sagten, dass die wirtschaftlichen Auswirkungen von Covid-19 Besorgnis erregend seien. Der Anteil ist 8,9 Prozentpunkte höher als bei der Umfrage einen Monat zuvor.

Bezüglich der nächsten Präsidentschaftswahl betrachten 28 Prozent den früheren Ministerpräsidenten Lee Nak-yon als geeignet für den Präsidentenposten. Der Gouverneur der Provinz Gyeonggi, Lee Jae-myung, folgte mit 13,5 Prozent Zustimmung auf Platz zwei, während Oppositionsführer Hwang Kyo-ahn auf 10,1 Prozent kam.

Lee Jae-myung konnte sich um 8,3 Prozentpunkte verglichen mit der letzten Umfrage verbessern und erstmals auf Platz zwei vorrücken. Die aktive Reaktion der Provinzverwaltung auf die Covid-19-Pandemie trug vermutlich zu der erhöhten Zustimmung bei.

Für die Umfrage wurden vom 21. bis 23. März landesweit 2.000 über 18-Jährige am Telefon befragt. Das Konfidenzniveau wird mit 95 Prozent angegeben, die Fehlerquote mit plus/minus 2,2 Prozentpunkten.

Die Redaktion empfiehlt

Close

Diese Webseite verwendet Cookies und andere Techniken, um die Servicequalität zu verbessern. Die fortgesetzte Nutzung der Webseite gilt als Zustimmung zur Anwendung dieser Techniken und zu den Richtlinien von KBS. Mehr >