Zum Menü Zum Inhalt

Politik

Südkorea verschiebt P4G-Gipfel wegen Corona-Pandemie auf nächstes Jahr

Write: 2020-04-01 10:33:16Update: 2020-04-01 13:23:09

Südkorea verschiebt P4G-Gipfel wegen Corona-Pandemie auf nächstes Jahr

Photo : KBS News

Der für Ende Juni in Südkorea vorgesehene zweite Gipfel der Initiative „Partnering for Green Growth and the Global Goals 2030“ (P4G) wird wegen der Corona-Pandemie auf das kommende Jahr verschoben.

Die Entscheidung sei am Dienstagvormittag auf der Kabinettssitzung unter Leitung des Präsidenten gefällt worden, teilte der Sprecher des Präsidialamtes, Kang Min-seok, mit.

Südkorea habe sich zuvor mit wichtigen eingeladenen Ländern beraten. Die Regierung wolle den neuen Termin später nach einer umfassenden Berücksichtigung der Situation um Covid-19 festlegen, hieß es.

Der P4G-Gipfel fand 2018 in Dänemark zum ersten Mal statt. Auf dem Gipfel wird über globale Angelegenheiten im Zusammenhang mit der Umwelt, darunter der Klimawandel, diskutiert.

Die Redaktion empfiehlt

Close

Diese Webseite verwendet Cookies und andere Techniken, um die Servicequalität zu verbessern. Die fortgesetzte Nutzung der Webseite gilt als Zustimmung zur Anwendung dieser Techniken und zu den Richtlinien von KBS. Mehr >