Zum Menü Zum Inhalt

Politik

Seoul verfolgt Konflikt zwischen China und USA wegen Sicherheitsgesetz für Hongkong aufmerksam

Write: 2020-05-28 13:57:09Update: 2020-05-28 14:40:12

Seoul verfolgt Konflikt zwischen China und USA wegen Sicherheitsgesetz für Hongkong aufmerksam

Photo : YONHAP News

Die südkoreanische Regierung verfolgt die Entwicklungen der Beziehungen zwischen China und den USA wegen des Sicherheitsgesetzes für Hongkong aufmerksam.

Bei einer Sitzung sagte Außenministerin Kang Kyung-hwa, das Außenministerium wisse genau, dass die Besorgnis über den jüngst eskalierenden internationalen Konflikt im In- und Ausland steige. Die Regierung sei dabei, in Zusammenarbeit mit dem privaten Sektor die Bedeutung sowie Auswirkungen auf Südkorea genauestens zu analysieren.

Bei der Sitzung wurde insbesondere über die Vorgehensweise wegen des Konflikts zwischen China und den USA und die internationalen politischen Umstände inmitten der Corona-Pandemie beraten. Beteiligt waren Vertreter der zuständigen Ministerien sowie des Blauen Hauses und Nationalen Informationsdienstes.

Die Redaktion empfiehlt

Close

Diese Webseite verwendet Cookies und andere Techniken, um die Servicequalität zu verbessern. Die fortgesetzte Nutzung der Webseite gilt als Zustimmung zur Anwendung dieser Techniken und zu den Richtlinien von KBS. Mehr >