Zum Menü Zum Inhalt

Internationales

US-Außenminister: Umsetzung von Sanktionen niemals perfekt

Write: 2020-06-02 08:50:04Update: 2020-06-02 09:30:49

US-Außenminister: Umsetzung von Sanktionen niemals perfekt

Photo : YONHAP News

Nach Einschätzung von US-Außenminister Mike Pompeo kann die Umsetzung von Sanktionen niemals perfekt gelingen.

Die USA hielten an der strikten Umsetzung von Sanktionen gegen Nordkorea und andere Länder fest. Obwohl diese sehr wirkungsvoll seien, könne niemals Perfektion erreicht werden, habe der Minister in einem Podcast gesagt.

Die Bemerkung machte der Amtschef laut der vom Ministerium veröffentlichten Transkription des Telefoninterviews im Zusammenhang mit einer Frage zu den Sanktionen gegen Iran und Venezuela.

Ein vernünftiges und zielführendes Vorgehen erfordere gute Entscheidungen. Die USA würden alles ihnen Mögliche tun, um sicherzustellen, dass die Sanktionen für die amerikanische Bevölkerung Sinn ergäben, hieß es weiter.

Am Tag vor dem Interview hatte das amerikanische Justizministerium rund 30 Nordkoreaner und Chinesen wegen Geldwäsche in Höhe von 2,5 Milliarden Dollar angeklagt.

Die Redaktion empfiehlt

Close

Diese Webseite verwendet Cookies und andere Techniken, um die Servicequalität zu verbessern. Die fortgesetzte Nutzung der Webseite gilt als Zustimmung zur Anwendung dieser Techniken und zu den Richtlinien von KBS. Mehr >