Zum Menü Zum Inhalt

Sport

Im Profisport sind wieder Zuschauer erlaubt

Write: 2020-06-29 09:27:21Update: 2020-06-29 19:05:23

Photo : YONHAP News

Die Regierung hat angekündigt, im Profisport mit Einschränkungen wieder Zuschauer zuzulassen.

Die professionelle Baseball- und Fußballliga in Südkorea starteten Anfang Mai in die neue Saison, jedoch wegen der Corona-Pandemie zunächst ohne Zuschauer.

Angesichts der Entscheidung der Regierung arbeiten die Profiligen nun an Maßnahmen. Die Baseballliga will zwischen den Zuschauersitzen für einen möglichst großen Abstand sorgen. Auf Anfeuerungen, bei denen große Gefahr einer Tröpfchenübertragung besteht, soll möglichst verzichtet werden.

Für die bessere Infektionsrückverfolgung können Tickets lediglich online und per Kreditkarte gekauft werden. Die Zuschauerzahl wird zunächst auf 30 Prozent der Kapazität des Heimstadions begrenzt, um dann schrittweise bis auf 50 Prozent erhöht zu werden. Es wird erwartet, dass am 3. Juli wieder Zuschauer zugelassen werden.

Die Profi-Fußballliga betrachtet es dagegen als schwierig, bereits an diesem Wochenende wieder Fans ins Stadion zu lassen. Sie will für die Distanzierung die Zuschauerzahl auf 40 Prozent der Stadionkapazität beschränken und Tickets lediglich im Online-Vorverkauf anbieten.

Die Redaktion empfiehlt

Close

Diese Webseite verwendet Cookies und andere Techniken, um die Servicequalität zu verbessern. Die fortgesetzte Nutzung der Webseite gilt als Zustimmung zur Anwendung dieser Techniken und zu den Richtlinien von KBS. Mehr >