Zum Menü Zum Inhalt

Wissenschaft

Städtische Sportanlagen in Seoul öffnen wieder

Write: 2020-07-29 14:01:24Update: 2020-07-29 19:34:06

Photo : YONHAP News

29 städtische Sportanlagen in Seoul öffnen schrittweise wieder.

Die Einrichtungen wurden im Mai geschlossen, um eine Ausbreitung von Covid-19 zu verhindern.

Die Wiedereröffnung erfolgt unter der Voraussetzung, dass die Schutzmaßnahmen gegen die Seuche eingehalten werden.

Ab dem 20. Juli sind das Mokdong-Stadion und das Mokdong-Baseballstadion wieder zugänglich. Am 1. August werden unter anderem das Jamsil Futsal-Stadion und die Jangchung Arena wieder geöffnet. Am 3. August erfolgt die Wiederöffnung des Jamsil-Hallenbades und der Jamsil-Tischtennishalle.

Die Seouler Stadtverwaltung will konkrete Maßnahmen zur Seucheneindämmung für die jeweiligen Anlagen ausarbeiten und diese gründlich umsetzen.

Die Redaktion empfiehlt

Close

Diese Webseite verwendet Cookies und andere Techniken, um die Servicequalität zu verbessern. Die fortgesetzte Nutzung der Webseite gilt als Zustimmung zur Anwendung dieser Techniken und zu den Richtlinien von KBS. Mehr >