Zum Menü Zum Inhalt

Internationales

Trump will bei Wiederwahl mit Nordkorea verhandeln

Write: 2020-08-10 08:48:58Update: 2020-08-10 19:03:55

Photo : YONHAP News

US-Präsident Donald Trump hat die Bereitschaft bekundet, im Falle seiner Wiederwahl wieder Verhandlungen mit Nordkorea aufzunehmen.

Sollten wir gewinnen, würden wir sehr schnell mit dem Iran verhandeln und sehr schnell mit Nordkorea verhandeln, sagte Trump am Freitag (Ortszeit) auf einer Pressekonferenz in Bedminster in New Jersey.

Er sagte, dass der Iran seine Wahl nicht wünschen würde. Zugleich meinte er, dass die Beziehungen zu Nordkorea gut seien.

Falls er nicht Präsident wäre, hätten die USA einen Krieg mit Nordkorea geführt, sagte Trump außerdem.

Im Wahlkampf 2016 hatte Trump gesagt, er wolle mit Nordkoreas Machthaber Kim Jong-un beim Hamburger-Essen verhandeln. Trump und Kim waren dann insgesamt drei Mal zusammengekommen, darunter zu zwei Gipfelgesprächen.

Die Redaktion empfiehlt

Close

Diese Webseite verwendet Cookies und andere Techniken, um die Servicequalität zu verbessern. Die fortgesetzte Nutzung der Webseite gilt als Zustimmung zur Anwendung dieser Techniken und zu den Richtlinien von KBS. Mehr >