Zum Menü Zum Inhalt

Nationales

Für heute viel Regen in zentralen Regionen vorhergesagt

Write: 2020-08-11 08:43:19Update: 2020-08-11 09:11:41

Für heute viel Regen in zentralen Regionen vorhergesagt

Photo : YONHAP News

Für den heutigen Tag ist viel Regen in den zentralen Regionen vorhergesagt worden.

Auf Taifun Jangmi, der am Montag den Südosten passiert hatte, folgt heute noch einmal Monsunregen.

Nach Angaben des Wetteramtes KMA werde es in Teilen der Provinzen Gyeonggi und Gangwon und den Provinzen Chungcheong und Nord-Jeolla bis zu 150 Millimeter Niederschlag geben. Das Wetteramt warnt vor Starkregen und Gewitter.

Im Norden von Gyeonggi und der Gangwon-Provinz würden 30 bis 80 Millimeter Regen erwartet, im Norden der Nord-Gyeongsang-Provinz sowie in der Süd-Jeolla-Provinz werde es 20 bis 60 Millimeter Regen geben.

Am Mittwoch soll auch Nordkorea unter dem Einfluss der Regenfront stehen. Am Donnerstag solle sie sich wieder in südlicher Richtung bewegen und in den zentralen Regionen in Südkorea erneut für heftige Niederschläge sorgen, hieß es.

Die Redaktion empfiehlt

Close

Diese Webseite verwendet Cookies und andere Techniken, um die Servicequalität zu verbessern. Die fortgesetzte Nutzung der Webseite gilt als Zustimmung zur Anwendung dieser Techniken und zu den Richtlinien von KBS. Mehr >