Zum Menü Zum Inhalt

Nationales

Zweiten Tag in Folge über 50 Corona-Neuinfektionen in Südkorea

Write: 2020-08-13 13:36:08Update: 2020-08-13 14:43:30

Zweiten Tag in Folge über 50 Corona-Neuinfektionen in Südkorea

Photo : YONHAP News

Südkorea hat den zweiten Tag in Folge mehr als 50 neue Covid-19-Fälle gemeldet.

Laut den Zentren für Krankheitskontrolle und -prävention wurden am Mittwoch 56 Neuinfektionen bestätigt.

Es gab 47 lokale Infektionen, während neun Fälle aus dem Ausland eingeschleppt wurden.

Die lokalen Infektionen konzentrierten sich auf die Hauptstadtregion. 25 Fälle wurden in Seoul bekannt, 16 in der Provinz Gyeonggi. In Busan wurden zwei Fälle nachgewiesen, während Gwangju, Ulsan, die Provinzen Süd-Chungcheong und Süd-Gyeongsang jeweils eine Infektion meldeten.

Vier der neun Infizierten aus dem Ausland sind Südkoreaner, fünf Ausländer. Je zwei Infizierte reisten aus den Philippinen, dem Irak und den USA ein, die drei weiteren kamen aus Kirgisistan, Vietnam und Algerien.

Die Redaktion empfiehlt

Close

Diese Webseite verwendet Cookies und andere Techniken, um die Servicequalität zu verbessern. Die fortgesetzte Nutzung der Webseite gilt als Zustimmung zur Anwendung dieser Techniken und zu den Richtlinien von KBS. Mehr >