Zum Menü Zum Inhalt

Internationales

Mehrere Länder fordern gemeinsam gerechte Verteilung von Covid-19-Impfstoff

Write: 2020-09-22 09:30:50Update: 2020-09-22 09:46:07

Mehrere Länder fordern gemeinsam gerechte Verteilung von Covid-19-Impfstoff

Photo : KBS News

Südkorea, die Europäische Union und 13 weitere Länder haben am Montag eine gerechte Verteilung von Impfstoffen gegen das neue Coronavirus gefordert.

Eine entsprechende Erklärung habe Friends of the COVAX Facility veröffentlicht, teilte das südkoreanische Außenministerium mit. Die multilaterale Allianz setzt sich für einen fairen und gleichen Zugang zu sicheren Corona-Impfstoffen ein.

Den Ko-Vorsitz führen Singapur und die Schweiz. Auch Großbritannien, Australien, Kanada und Japan schlossen sich der Initiative an.

Südkorea hatte letzte Woche erklärt, sich Impfstoffe für 30 Millionen Menschen sichern zu wollen. 20 Prozent davon sollen von der WHO-Allianz COVAX bezogen werden.

Die Redaktion empfiehlt

Close

Diese Webseite verwendet Cookies und andere Techniken, um die Servicequalität zu verbessern. Die fortgesetzte Nutzung der Webseite gilt als Zustimmung zur Anwendung dieser Techniken und zu den Richtlinien von KBS. Mehr >