Zum Menü Zum Inhalt

Internationales

USA äußern Enttäuschung nach Nordkoreas Militärparade mit neuer ICBM

Write: 2020-10-12 09:24:20Update: 2020-10-12 10:53:06

Die USA haben am Samstag ihre Enttäuschung geäußert, nachdem Nordkorea bei einer Militärparade eine neue Interkontinentalrakete (ICBM) präsentiert hatte.

Es sei enttäuschend zu sehen, dass Nordkorea seinem verbotenen Nuklear- und ballistischen Raketenprogramm weiterhin Priorität gebe, sagte ein ranghoher Beamter der US-Regierung in Bezug auf die Parade zum 75. Gründungstag der nordkoreanischen Arbeiterpartei.

Er wies auf die Einigung hin, die US-Präsident Donald Trump und Nordkoreas Machthaber Kim Jong-un bei ihrem allerersten Gipfel im Juni 2018 in Singapur erzielt hatten. Die USA blieben geleitet von der Vision, die Präsident Trump und Vorsitzender Kim in Singapur vorgelegt hätten. Die USA forderten Nordkorea auf, sich auf nachhaltige und substanzielle Verhandlungen für die Erreichung einer vollständigen Denuklearisierung einzulassen, forderte der Beamte.

Nordkorea hatte bei der Parade am Samstag neue ballistische Raketen einschließlich einer neuen Interkontinentalrakete präsentiert, die vermutlich das US-Festland erreichen könnte.

Die Redaktion empfiehlt

Close

Diese Webseite verwendet Cookies und andere Techniken, um die Servicequalität zu verbessern. Die fortgesetzte Nutzung der Webseite gilt als Zustimmung zur Anwendung dieser Techniken und zu den Richtlinien von KBS. Mehr >