Zum Menü Zum Inhalt

Kultur

Seoul Internationales Autorenfestival findet Anfang November statt

Write: 2020-10-19 14:12:16Update: 2020-10-19 14:47:46

Seoul Internationales Autorenfestival findet Anfang November statt

Photo : YONHAP News

Das Seouler Internationale Autorenfestival (SIWF) 2020 findet vom 2. bis 8. November online statt.

Unter dem Thema „Writing Tomorrow“ werden 25 Autoren aus zwölf Ländern bei verschiedenen Veranstaltungen wie Vorträgen und Gesprächen auftreten.

Aus dem Ausland nehmen elf Autoren aus elf Ländern teil, darunter der italienische Romanschriftsteller und Gewinner der renommierten Literaturpreise Premio Strega und Premio Campiello, Paolo Giordano, und die deutsche Lyrikerin und Politologin Brigitte Oleschinski, die den Bremer Literaturpreis gewann.

Zu den südkoreanischen Teilnehmern zählen unter anderem der Romanautor Hwang Sok-yong und der Lyriker Lee Moon-jae.

Das Seoul International Writers´ Festival wurde 2006 eingeführt und fand zunächst alle zwei Jahre statt. Seit letztem Jahr findet das Fest jedes Jahr statt und ist das größte internationale Literaturfestival in Südkorea.

Alle Veranstaltungen in diesem Jahr werden auf der Webseite www.siwf.or.kr online übertragen.

Die Redaktion empfiehlt

Close

Diese Webseite verwendet Cookies und andere Techniken, um die Servicequalität zu verbessern. Die fortgesetzte Nutzung der Webseite gilt als Zustimmung zur Anwendung dieser Techniken und zu den Richtlinien von KBS. Mehr >