Zum Menü Zum Inhalt

Nationales

Südkorea meldet 58 neue Covid-19-Fälle

Write: 2020-10-20 09:36:35Update: 2020-10-20 18:47:57

Photo : YONHAP News

Die Zahl der neuen Covid-19-Fälle in Südkorea hat den fünften Tag in Folge unter 100 gelegen.

Die Behörde für Krankheitskontrolle und -prävention (KDCA) teilte am Dienstag mit, dass bis Mitternacht 58 Neuinfektionen innerhalb eines Tages bestätigt worden seien. Bisher seien insgesamt 25.333 Corona-Infizierte im Land erfasst worden.

Die Zahl der täglichen Neuinfektionen sank damit um 18 verglichen mit dem Vortag.

Von den Neuinfektionen werden 41 Fälle auf lokale Übertragungen zurückgeführt. 17 Fälle wurden aus dem Ausland eingeschleppt.

Am Montag starben drei weitere Covid-19-Patienten. In Südkorea wurden bisher insgesamt 447 Todesfälle im Zusammenhang mit Covid-19 gemeldet.

Die Redaktion empfiehlt

Close

Diese Webseite verwendet Cookies und andere Techniken, um die Servicequalität zu verbessern. Die fortgesetzte Nutzung der Webseite gilt als Zustimmung zur Anwendung dieser Techniken und zu den Richtlinien von KBS. Mehr >