Zum Menü Zum Inhalt

Politik

Seoul verurteilt Terroranschlag in Nizza scharf

Write: 2020-10-30 13:38:02Update: 2020-10-30 14:34:32

Seoul verurteilt Terroranschlag in Nizza scharf

Photo : YONHAP News

Die südkoreanische Regierung hat einen Terroranschlag in der südfranzösischen Stadt Nizza scharf verurteilt.

Sie sprach den Opfern und ihren Hinterbliebenen Beileid aus.

Terrorismus sei ein Akt gegen die Menschlichkeit, der unter keinen Umständen gerechtfertigt werden könne, sagte ein Sprecher des Außenministeriums in einer Stellungnahme am Freitag. Die südkoreanische Regierung sei fest davon überzeugt, dass der Terrorismus unbedingt ausgerottet werden müsse.

In der Basilika Notre-Dame in Nizza ereignete sich gegen 9 Uhr am Donnerstag (Ortszeit) eine tödliche Messerattacke. Dabei kamen drei Menschen ums Leben.

Die französischen Ermittlungsbehörden untersuchen den Fall hinsichtlich eines möglichen Zusammenhangs mit dem Terrorismus.

Die Redaktion empfiehlt

Close

Diese Webseite verwendet Cookies und andere Techniken, um die Servicequalität zu verbessern. Die fortgesetzte Nutzung der Webseite gilt als Zustimmung zur Anwendung dieser Techniken und zu den Richtlinien von KBS. Mehr >