Zum Menü Zum Inhalt

Kultur

Umfrage: Mehr Menschen sehen in Corona-Ära fern

Write: 2020-12-04 10:53:42Update: 2020-12-04 17:57:19

Umfrage: Mehr Menschen sehen in Corona-Ära fern

Photo : KBS

Wegen weniger gewordener Aktivitäten außer Haus und des Bedarfs an genauen Informationen inmitten der Corona-Pandemie sehen nun mehr Menschen in Südkorea fern.

Das ergab eine Umfrage der Korea Press Foundation zum Medienkonsum. 94,8 Prozent der Befragten sehen sich demnach Fernsehprogramme an. Damit wurden die Nutzungsquote von Mobilgeräten und Computer zusammen von 89,1 Prozent und die von Mobilgeräten von 88,5 Prozent überschritten.

Die entsprechende Quote von Fernsehnachrichten bei Menschen in ihren Zwanzigern kletterte um 10,5 Prozentpunkte gegenüber dem Vorjahr.

Sowohl bei den einflussreichsten Medien als auch bei der zuverlässigsten Presse rangierte KBS auf Platz eins. Jeweils mit 26,1 und 23,9 Prozent lag der öffentlich-rechtliche Sender mit einem großen Vorsprung vor den Zweitplatzierten.

Kantar Korea befragte im Auftrag der Stiftung vom 9. Juni bis 12. Juli landesweit 5.010 über 19-Jährige am Computer. Das Konfidenzniveau wird mit 95 Prozent angegeben, die Fehlerquote mit plus/minus 1,4 Prozentpunkten.

Die Redaktion empfiehlt

Close

Diese Webseite verwendet Cookies und andere Techniken, um die Servicequalität zu verbessern. Die fortgesetzte Nutzung der Webseite gilt als Zustimmung zur Anwendung dieser Techniken und zu den Richtlinien von KBS. Mehr >