Zum Menü Zum Inhalt
Go Top

Wirtschaft

OECD erhöht Wachstumsprognose für Südkorea für 2021 auf vier Prozent

Write: 2021-09-22 10:02:27Update: 2021-09-22 10:39:03

OECD erhöht Wachstumsprognose für Südkorea für 2021 auf vier Prozent

Photo : YONHAP News

Die Organisation für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (OECD) hat ihre Wachstumsprognose für die südkoreanische Wirtschaft für dieses Jahr auf vier Prozent angehoben.

Die neue Prognose entspricht einem Anstieg von 0,2 Prozentpunkten gegenüber ihren im Mai vorgelegten Aussichten von 3,8 Prozent. 

Die OECD begründete die Korrektur nach oben mit der rapiden, kräftigen Erholung sowie den die Erwartungen übertreffenden Ergebnissen der koreanischen Wirtschaft.

Die Organisation verbesserte auch die Prognose für nächstes Jahr um 0,1 Prozentpunkt auf 2,9 Prozent. 

Von den G20-Ländern wurden lediglich für Südkorea, Argentinien, Mexiko und Spanien eine Verbesserung des Wachstumsausblicks sowohl für dieses Jahr als auch für nächstes Jahr vorgenommen. 

Die OECD senkte zugleich die Wachstumsprognose für die Weltwirtschaft für dieses Jahr um 0,1 Prozentpunkt auf 5,7 Prozent. Die Prognose für das kommende Jahr wurde dagegen um 0,1 Prozentpunkt auf 4,5 Prozent erhöht.

Die Redaktion empfiehlt

Close

Diese Webseite verwendet Cookies und andere Techniken, um die Servicequalität zu verbessern. Die fortgesetzte Nutzung der Webseite gilt als Zustimmung zur Anwendung dieser Techniken und zu den Richtlinien von KBS. Mehr >